Mediation

Wirtschaftsmediation

Menschen stärken, die Sache klären.

Wirtschaftsmediation

Zukunftsorientierung statt Rechthaberei !

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren konstruktiver Konfliktbearbeitung, in dem vom Mediator spezifische Kommunikationsmethoden genutzt werden.

Schwierigkeiten mit Lieferanten und Kunden, Verletzung von Schutzrechten oder Lizenzstreitigkeiten, Auseinandersetzungen bei komplexen Projekten, Probleme mit den Mitarbeitern, Gesellschafterstreitigkeiten oder Schwierigkeiten im Post-Merger-Bereich. Schnell wird eine vormals sachliche Diskussion von Emotionen geprägt, der Schlagabtausch eskaliert, zunehmend verhärtete Positionen lassen vermeintlich nur eine Konfliktlösung zu, nämlich diejenige durch den Richter.

Im Wirtschaftsleben sind Streitigkeiten häufig von Ansprüchen und Rechten, zuweilen nur von bloßer Rechthaberei geprägt. Das kann den Blick für das wesentliche verstellen.

Mit den Möglichkeiten der Wirtschaftsmediation lassen sich solche Konflikte frühzeitig analysieren sowie interessengerecht, kostengünstig und zeitsparend bearbeiten und lösen. Unternehmerische und nicht juristische Gesichtspunkte haben bei der Wirtschaftsmediation Priorität. Die Konfliktparteien werden von dem  Mediator als einem unabhängigen Dritten bei der Lösung des konkreten Konflikts oder Streitfalls begleitet und unterstützt. Zukunftsorientierte  Lösungen, Schonung von Ressourcen, Kostenreduktion und Planungssicherheit sowie die Bewahrung von Vertraulichkeit und die Erzielung wirtschaftlich sinnvoller Ergebnisse sind nur einige Vorteile des Einsatzes von Mediation im Wirtschaftsleben.

Mediation bedeutet…

… Sicherheit, weil Sie selbst mitbestimmen, was das Ergebnis sein soll und der Mediator diese schriftlich festhält.

… Klarheit, weil Sie nur das vereinbaren, was Sie akzeptieren, und der Mediator auf verständliche und eindeutige Formulierungen achtet.

…Verständigung, weil  Mediation zur einvernehmlichen Konfliktlösung führt und der Mediator den Rahmen für Schutz, Respekt und Wertschätzung schafft.

Mit Mediation…

…gehen Sie aufeinander zu und gewinnen HandlungsfähigkeitIMG_2363

… übernehmen Sie Verantwortung und besinnen sich auf Ihre eigene Kraft

… richten Sie Ihren Blick auf das, was Sie brauchen und drücken aus, was Ihnen wirklich wichtig ist.

Buchautor Andreas J. Mayer:   Methoden, Techniken und Strategien des Mediators in modernen Unternehmen.